logo

Milchproduktion

In unserer Milchviehanlage erzeugen wir von der DLG prämierte Milchqualität. Unsere 850 Milchkühe der Rase Holstein-Friesian geben im Schnitt ca. 9100 Liter pro Kuh & Jahr. Gehalten werden sie in einem Laufstall mit Spaltenboden. Die Liegeflächen sind mit gefederten Gummimatten ausgelegt, die optimalen Komfort für die Tiere bieten.

Modernisierte Fütterungstechnik, wie ein Futtermischwagen, und Stallausrüstung, die fortlaufend verbessert wird, sorgen für eine effiziente Milchproduktion.

Die optimale Tierernährung wird mit Grundfutter, z.B. Gras- und Maissilage sowie Heu und Stroh gewährleistet, ergänzt um Getreide aus eigenem Anbau. Eiweiß- und Mineralfuttermittel runden die Ration ab.

Als Grundvoraussetzung gilt eine möglichst ideale Jungrinderaufzucht. Dies bedeutet in unserem Betrieb ein Wechsel von Stall- und Weideperioden der Tiere. Im Stall kann eine intensive Tierbetreuung und Fütterung erfolgen, während auf der Weide unter freiem Himmel eine optimale Bewegung der jungen Rinder, später auch Färsen genannt, möglich ist.