logo

Geschichte

Agrargenossenschaft "Lungwitztal" eG Bernsdorf

 

Am 10.12.1991 gründete sich die Agrargenossenschaft Lungwitztal aus der LPG Bernsdorf & der LPG "Philipp Müller" Oberlungwitz. Die LPG-P Bernsdorf war ein Pflanzenbaubetrieb und die LPG-T Oberlungwitz ein Betrieb mit Rinder- und Schweineställen.

Die Anpassung an die Marktwirtschaft ging mit gravierenden Umstrukturierungen einher. Einige Rinder- und Schweineställe sowie Werkstätten und Stützpunkte mussten geschlossen werden. Mitarbeiter wurden freigestellt oder in den Vorruhestand versetzt. Investitionen in moderne Technik und Tierhaltungen wurden durchgeführt. Auch Pachtverträge für unseren wichtigen Produktionsfaktor Boden mussten getätigt werden. Insgesamt eine schwierige Zeit für unseren Betrieb.

Genau fünf Jahre später wurde das Landgut Mühlau übernommen. Trotz einer Entfernung von knapp 25 km ist dieser Porduktionsstandort, wo heute eine Mutterkuhherde beheimatet ist, sehr wichtig für unser Unternehmen, da der Boden eine gute Fruchtbarkeit besitzt und somit bessere Produktionsbedingungen schafft.

Die Vorstände und Aufsichtsräte sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seither ständig bemüht eine stabile, sozial gerechte und zukunftsfähige Unternehmensentwicklung zu gewährleisten.