logo

Ausgleichszulage

 

Mit der Umsetzung des Vorhabens konnte ein Beitrag, zur dauerhaften Bewirtschaftung benachteiligter landwirtschaftlicher Flächen und somit zum Erhalt der sächsischen Kulturlandschaft, geleistet werden.

Dadurch wurde zur weiteren Stabilisierung der Landwirtschaftsbetriebe in den betroffenen Regionen beigetragen und Arbeitsplätze in der Landwirtschaft, sowie im vor- und nachgelagerten Bereich gesichert.